Es gibt eine Menge schöne, seltsame oder bemerkenswerte Wörter. Das tägliche Wort hebt jeden Tag genau eines davon hervor. Benutze das tägliche Wort als Tagesmotto, lasse es spielerisch in deine Sätze einfließen, trainiere damit für Kreuzworträtsel oder setze dich in einen Lehnstuhl vor den Kamin, zünde eine Meerschaumpfeife an und denke über seinen Klang oder seine Bedeutung nach. Was du mit dem täglichen Wort anstellst liegt ganz bei dir.

Lümmel

16.01.2022

Lüm·mel, der: 1 Bauer, Bauernjunge; großer, kräftiger, oft ungebildeter, unhöflicher Mann vom Land 2 umgangssprachlich, abwertend: Junge oder Mann mit schlechten, groben Manieren 3 vulgär: Penis 4 Segelsprache: Verbindung zwischen Baum und Mast, häufig mittels eines Zapfens und einer Aufhängung; Lümmelbeschlag



Aplomb

15.01.2022

Ap·lomb, der: 1 bildungssprachlich: eine gerade, sichere Haltung; ein selbstsicheres Auftreten, Nachdrücklichkeit in der Rede 2 bildungssprachlich: Forschheit, Dreistigkeit 3 Ballett: die Fähigkeit zum Abfangen einer Bewegung, die Balance



Selbstherrlichkeit

14.01.2022

Selbst·herr·lich·keit, die: 1 Einstellung, sich selbst für unübertrefflich zu halten 2 Eigenschaft, nur auf die eigenen Interessen bedacht zu sein



Baschkortostan

13.01.2022

Basch·kor·tos·tan, das: bevölkerungsreichste Republik in der russischen Föderation im Osten des europäischen Russlands



desolat

12.01.2022

de·so·lat (Adjektiv): in einem schlechten, erbärmlichen Zustand seiend; ohne Hoffnung (auf eine Verbesserung)