Es gibt eine Menge schöne, seltsame oder bemerkenswerte Wörter. Das tägliche Wort hebt jeden Tag genau eines davon hervor. Benutze das tägliche Wort als Tagesmotto, lasse es spielerisch in deine Sätze einfließen, trainiere damit für Kreuzworträtsel oder setze dich in einen Lehnstuhl vor den Kamin, zünde eine Meerschaumpfeife an und denke über seinen Klang oder seine Bedeutung nach. Was du mit dem täglichen Wort anstellst liegt ganz bei dir.

Chaos

20.01.2018

Cha·os, das: 1 Zustand der Unordnung 2 ursprünglich, je nach der Schöpfungslehre der Dichter unter anderem: Urzustand vor Entstehung der Erde, unförmlicher Klumpen der ungeordneten Elemente, ungeordneter Urstoff, unermessliche Leere, leerer Raum, die Unermesslichkeit des großen Raumes 3 Mathematik, Physik: ein Zustand nichtlinearer, dynamischer Systeme, Gegenstand der Chaosforschung 4 Einsatzlehre: Chaosphase bei Einsatzlagen aufgrund einer fehlenden Führungsstruktur oder eines fehlenden Lagebildes 5 Managementlehre: Begriff bei der Betrachtung des Übergangs von Gleichgewicht in Ungleichgewicht



töfte

19.01.2018

töf·te (Adjektiv): landschaftlich, Ruhrdeutsch: dufte, klasse, toll, gut



Leichenbittermiene

18.01.2018

Lei·chen·bit·ter·mie·ne, die: (absichtlich) besonders trauriger Blick



Geldkatze

17.01.2018

Geld·kat·ze, die: historisch: flexibles Behältnis zum Mitführen von Geld



Joystick

16.01.2018

Joy·stick, der: Computerzubehör: Name eines Eingabegerätes für Spiele in Form eines Hebels und meist mehrerer Knöpfe