Es gibt eine Menge schöne, seltsame oder bemerkenswerte Wörter. Das tägliche Wort hebt jeden Tag genau eines davon hervor. Benutze das tägliche Wort als Tagesmotto, lasse es spielerisch in deine Sätze einfließen, trainiere damit für Kreuzworträtsel oder setze dich in einen Lehnstuhl vor den Kamin, zünde eine Meerschaumpfeife an und denke über seinen Klang oder seine Bedeutung nach. Was du mit dem täglichen Wort anstellst liegt ganz bei dir.

frotzeln

16.10.2018

frot·zeln (Verb): sich leicht abfällig, mit zwinkerndem Auge über jemanden lustig machen, jemanden nicht ganz ernst gemeint leicht abfällig anmachen



knollig

15.10.2018

knol·lig (Adjektiv): 1 wurzelartig 2 in Form oder ähnlich einer Knolle



Atomsemiotik

14.10.2018

Atom·semi·o·tik, die: Zeichenlehre: Wissenschaft von Zeichen und Informationen im Zusammenhang mit Atomenergie und Atommüll, die dieses Wissen über Generationen und Zeitalter hinweg zum Schutze zukünftiger Generationen erhalten soll



hacke

13.10.2018

ha·cke (Adjektiv): umgangssprachlich: unter starkem Alkoholeinfluss stehend



Poltergeist

12.10.2018

Pol·ter·geist, der: 1 Parapsychologie, Parawissenschaften: ein fiktives Wesen, das in Häusern und Schlössern wohnt, dort Geräusche erzeugt, elektrische Störungen hervorruft und Gegenstände bewegt 2 Person oder Tier, die unerwünschten Lärm verursachen 3 Person mit ruppigem Auftreten