Es gibt eine Menge schöne, seltsame oder bemerkenswerte Wörter. Das tägliche Wort hebt jeden Tag genau eines davon hervor. Benutze das tägliche Wort als Tagesmotto, lasse es spielerisch in deine Sätze einfließen, trainiere damit für Kreuzworträtsel oder setze dich in einen Lehnstuhl vor den Kamin, zünde eine Meerschaumpfeife an und denke über seinen Klang oder seine Bedeutung nach. Was du mit dem täglichen Wort anstellst liegt ganz bei dir.

lächelnd

16.01.2019

lä·chelnd (Verb): Partizip Präsens: die Mundwinkel nach oben zu einem Grinsen ziehen und dabei (oft oder selten, je nach Person) den Mund leicht öffnen, wodurch man die Zähne sehen kann



unverzagt

15.01.2019

un·ver·zagt (Adjektiv): Mut und Entschlossenheit zeigend; angstfrei



tapfer

14.01.2019

tap·fer (Adjektiv): 1 ohne Angst, Furcht und bereit, gegen Gefahren und Schwierigkeiten mutig zu kämpfen 2 umgangssprachlich: tüchtig 3 (meistens prädikativ oder adverbiell verwendet) mit großer Selbstbeherrschung, ohne zu klagen



klitschig

13.01.2019

klit·schig (Adjektiv): regional, von Gebäck: im Inneren beim Backen nicht richtig aufgegangen, sondern noch feucht und teigig



Ophthalmologie

12.01.2019

Ph·thal·mo·lo·gie, die: Wissenschaft vom Auge und den Augenerkrankungen