Es gibt eine Menge schöne, seltsame oder bemerkenswerte Wörter. Das tägliche Wort hebt jeden Tag genau eines davon hervor. Benutze das tägliche Wort als Tagesmotto, lasse es spielerisch in deine Sätze einfließen, trainiere damit für Kreuzworträtsel oder setze dich in einen Lehnstuhl vor den Kamin, zünde eine Meerschaumpfeife an und denke über seinen Klang oder seine Bedeutung nach. Was du mit dem täglichen Wort anstellst, liegt ganz bei dir.

Leichenteil

23.10.2017

Lei·chen·teil, der: Stück vom toten Körper eines Menschen oder (selten) eines Tieres



Diskant

22.10.2017

Dis·kant, der: 1 Musik: ursprünglich: die Gegenstimme, die den Cantus firmus improvisiert oder diesem auch notenschriftlich beigegeben wurde 2 Musik: dann gebraucht als Bezeichnung für die höchste Stimme eines mehrstimmigen Satzes, also i. d. R. des Soprans 3 Musik: allgemein gebraucht als Bezeichnung für höhere Tonlage bei Instrumenten (z.B. nennt sich die obere Hälfte der Tasten beim Klavier Diskant oder Discantus, beim Akkordeon die rechte Seite)



Kuru

21.10.2017

Ku·ru, das: tödliche Prionenkrankheit, die durch den Verzehr von menschenlichen Gehirnen übertragen wird



Türklinke

20.10.2017

Tür·klin·ke, die: Griff zum Öffnen und Schließen der Tür



schummrig

19.10.2017

schumm·rig (Adjektiv): schwach beleuchtet