Es gibt eine Menge schöne, seltsame oder bemerkenswerte Wörter. Das tägliche Wort hebt jeden Tag genau eines davon hervor. Benutze das tägliche Wort als Tagesmotto, lasse es spielerisch in deine Sätze einfließen, trainiere damit für Kreuzworträtsel oder setze dich in einen Lehnstuhl vor den Kamin, zünde eine Meerschaumpfeife an und denke über seinen Klang oder seine Bedeutung nach. Was du mit dem täglichen Wort anstellst liegt ganz bei dir.

Stroh

19.05.2019

Stroh, das: abgedroschene Getreidehalme



anthropomorphisieren

18.05.2019

an·th·ro·po·mor·phi·sie·ren (Verb): transitiv, bildungssprachlich: menschliche Eigenschaften auf nichtmenschliche Dinge oder Wesen übertragen



verachtenswert

17.05.2019

ver·ach·tens·wert (Adjektiv): Missachtung, Abscheu und Geringschätzung verdienend



Metzgerpalme

16.05.2019

Metz·ger·pal·me, die: 1 Botanik, süddeutsch: die Aukube, eine Zimmerpflanze 2 Botanik, süddeutsch: die Schusterpalme, eine Zimmerpflanze, eine Gattung aus der Familie der Spargelgewächse



Setzung

15.05.2019

Set·zung, die: 1 allgemein: Absenkung eines Gebäudes oder Geländes 2 allgemein: Festlegung, Festsetzung, Verwendung von etwas 3 Linguistik: unvollständiger Satz