Es gibt eine Menge schöne, seltsame oder bemerkenswerte Wörter. Das tägliche Wort hebt jeden Tag genau eines davon hervor. Benutze das tägliche Wort als Tagesmotto, lasse es spielerisch in deine Sätze einfließen, trainiere damit für Kreuzworträtsel oder setze dich in einen Lehnstuhl vor den Kamin, zünde eine Meerschaumpfeife an und denke über seinen Klang oder seine Bedeutung nach. Was du mit dem täglichen Wort anstellst liegt ganz bei dir.

Moloch

17.06.2019

Mo·loch, der: 1 Religion: phönizisch-kanaanäische Opferriten, bei denen nach biblischer Überlieferung Kinder durch Feuer geopfert wurden bzw. der Name des auf diese Weise zu opfernden Wesens 2 etwas, das ständig und unerbittlich Opfer fordert



Stehpinkler

16.06.2019

Steh·pink·ler, der: umgangssprachlich: Person, die stehend uriniert



aufmüpfig

15.06.2019

auf·müp·fig (Adjektiv): harmlos frech und ungehorsam, sich gegen Autoritäten auflehnend



Surrogat

14.06.2019

Sur·ro·gat, das: 1 nicht vollwertiger Ersatzstoff, beispielsweise Malz oder Zichorie als Ersatz für echten Kaffee 2 Recht: das an Stelle einer Sache bei Verlust, Veräußerung oder Zerstörung Erlangte 3 Datenbanken: Stellvertreterschlüssel



Kirschrispentomaten

13.06.2019

Kirsch·ris·pen·to·ma·ten, die (Plural): an verzweigten Blütenständen wachsende, mittelgroße Tomaten mit zwei bis drei Fruchtkammern